Adler und Zaunkönig (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adler und Zaunkönig; Adler und Ratte

(Erzählstoff)

Regest Der Adler will dem im Flug auf ihm sitzenden Zaunkönig (der Ratte) die Güte seiner Augen unter Beweis stellen, doch als er aus großer Höhe auf eine erspähte Beute hinabstößt, gerät er ins Netz des Vogelfängers; der Zaunkönig entkommt. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 13)
Fassungen Narrenschiff (Johann Geiler von Kaisersberg/Johannes Pauli), XXII
Schimpf und Ernst (Johannes Pauli), Bearbeitung G (vgl. Bolte, Johannes (Hg:): Johannes Pauli: Schimpf und Ernst, Band 2, S. 230, Nr. 392)
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 13f.