Ainem ist es ze eng vil

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ainem ist es ze eng vil

AutorIn
Entstehungszeit Zwischen 1452 und 1476 aufgeschrieben
Entstehungsort
AuftraggeberIn
Überlieferung Prag, Nationalmuseum: Cod. X A 12
Ausgaben Schupp, Volker (Hg.): Deutsches Rätselbuch, S. 54, 285
Übersetzungen
Forschung