Ameise und Fuchs (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ameise und Fuchs

(Erzählstoff)

Regest Der Fuchs will sich zu ebener Erde eine Wohnung bauen, doch rät ihm die Ameise, sich mit seinem Loch zufriedenzugeben. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 41)
Fassungen Buch der natürlichen Weisheit (Ulrich von Pottenstein), Nr. I, 10
Spiegel der wyßheit, Nr. I, 10
Sprichwörter (Sebastian Franck), Erster Teil, Bl. 109r-v
Spiegel der natürlichen weyßhait (Daniel Holzmann), Nr. 10
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 41f.