Ameise und Taube (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ameise und Taube

(Erzählstoff)

Regest Die Taube rettet die Ameise vor dem Ertrinken, zum Dank warnt die Ameise die Taube später vor dem Vogler. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 48)
Fassungen Aesop (Heinrich Steinhöwel), Nr. 108
Magdeburger Prosa-Äsop, Rimicius, Nr. 11
Esopus (Burkhard Waldis), Nr. I, 70
Hans Sachs, Nr. 2504 (nach Goetze, Edmund/Drescher, Carl (Hg.): Sämtliche Fabeln und Schwänke von Hans Sachs, Band IV, Nr. 420)
Aesopi Phrygis fabulae (Johannes Posthius/Hartmann Schopper), Nr. 41
Wendunmuth (Hans Wilhelm Kirchhof), Nr. VIII, 65a
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 48