Bauern und Wolf (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bauern und Wolf

(Erzählstoff)

Regest Der Wolf, der im Dorf ein Schaf geraubt hat, will die ihm nachsetzenden Bauern bei ihrer Obrigkeit verklagen, weil sie ohne deren Befehl zu den Waffen gegriffen haben. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 61)
Fassungen Alte Newe Zeitung, Nr. 23
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 61