Der Hofhund (Der Stricker)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hofhund; Der Hofwart; Von einem Hofhund; Von einem Hofwart

AutorIn Der Stricker
Entstehungszeit Ca. 1220-1250 (Grubmüller, Klaus (Hg.): Novellistik des Mittelalters, S. 1020)
Entstehungsort Österreich? (Grubmüller, Klaus (Hg.): Novellistik des Mittelalters, S. 1020)
AuftraggeberIn
Überlieferung Wien, ÖNB: Cod. 2705, 57d-58a (online: [1])
Wien, ÖNB: Cod. 2885 (online: [2])
London, British Library: Add MS 24946
Innsbruck, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum: Hs. FB 32001
Ausgaben Ehrismann, Otfrid (Hg.): Der Stricker. Erzählungen, Fabeln, Reden, S. 50-53
Mettke, Heinz (Hg.): Fabeln und Mären von dem Stricker, S. 56-57
Moelleken, Wolfgang Wilfried (Hg.): Die Kleindichtung des Strickers, Band 3,2, S. 218-220
Pfeiffer, Franz (Hg.): Mittelhochdeutsche Bispel herausgegeben von Franz Pfeiffer, S. 29-30
Pfeiffer, Franz: Altdeutsche Beispiele, S. 345-348
Schwab, Ute (Hg.): Der Stricker. Tierbispel, S. 55-56
Übersetzungen Blumenfeldt, Albert: Die echten Tier- und Pflanzenfabeln des Strickers, S. 28f.; Ehrismann, Otfrid (Hg.): Der Stricker. Erzählungen, Fabeln, Reden, S. 50-53
Forschung Böhm, Sabine: Der Stricker, S. 50, 54

Die Überlieferung wurde nach Moelleken, Wolfgang Wilfried (Hg.): Die Kleindichtung des Strickers übernommen; Seitenangaben und ggf. Neufunde fehlen noch.