Die Äffin und die Nuss (Der Stricker)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Äffin und die Nuss

AutorIn Der Stricker
Entstehungszeit ca. 1220-1250 (Malm, Mike: Der Stricker, S. 369)
Entstehungsort Ostfränkisch/Rheinfränkisch, Österreich? (Malm, Mike: Der Stricker, S. 369)
AuftraggeberIn
Überlieferung Wien, ÖNB: Cod. 2705 (online: [1])
Karlsruhe, Badische Landesbibliothek: St. Georgen 86 (online: [2])
Heidelberg, UB: Cpg 341 (online: [3])
Genève-Cologny, Bibliotheca Bodmeriana: Cod. Bodmer 72 (online: [4])
Melk, Stiftsbibliothek: Cod. 1547 (1859; 1848; R 18) (online: [5])
Genève-Cologny, Bibliotheca Bodmeriana: Cod. Bodm. 155 (online: [6])
Rom, Bibliotheca Apostolica Vaticana: Reg. Lat. 1423
Wien, ÖNB: Cod. 2884
Ausgaben Moelleken, Wolfgang Wilfried (Hg.): Die Kleindichtung des Strickers, Band 3,1, S. 18-21
Übersetzungen
Forschung Böhm, Sabine: Der Stricker, S. 29, 62; Holznagel, Franz-Joseph: Gezähmte Fiktionalität, S. 63; Strasser, Ingrid: Vornovellistisches Erzählen, S. 156

Die Überlieferung wurde nach Moelleken, Wolfgang Wilfried (Hg.): Die Kleindichtung des Strickers übernommen; Seitenangaben und ggf. Neufunde fehlen noch.