Die Ratte (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ratte

(Erzählstoff)

Regest Die dreiste Ratte, die bislang jede Falle umging, wird schließlich doch gefangen, als sie tollkühn eine Falle benagt. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 569)
Fassungen Donaueschingen, Hofbibliothek: Cod. 104, Nr. 179, Bl. 186va-187ra
Heidelberg, Universitätsbibliothek: Cpg 314, Nr. 25, Bl. 65ra-va
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 569f.