Die unschuldige Mörderin (Heinrich Kaufringer)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rache der betrogenen Frau; Die unschuldige Mörderin

AutorIn Heinrich Kaufringer
Entstehungszeit Spätes 14. Jhd. (Grubmüller, Klaus (Hg.): Novellistik des Mittelalters, S. 1285, 1270)
Entstehungsort Landsberg am Lech (Grubmüller, Klaus (Hg.): Novellistik des Mittelalters, S. 1279, 1270)
AuftraggeberIn
Überlieferung München, BSB: Cgm 270, 349v-363v [1]
Ausgaben Sappler, Paul (Hg.): Heinrich Kaufringer. Werke, Bd. 1, S. 154-173
Grubmüller, Klaus (Hg.): Novellistik des Mittelalters, S. 798-839
Übersetzungen Grubmüller, Klaus (Hg.): Novellistik des Mittelalters, S. 798-839
Spiewok, Wolfgang (Hg.): Altdeutsches Decamerone, S. 393-407
Spiewok, Wolfgang (Hg.): Das Liebespaar auf der Linde, S. 192-206
Forschung Heiles, Marco: Heinrich Kaufringer Bibliographie 1809–2018; Wagner, Silvan: Grenzbetrachtungen; Von Müller, Mareike: Schwarze Komik, S. 145-157