Ehescheidungsgespräch (Der Stricker)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wette; Ehescheidungsgespräch; Scheidung und Sühne

AutorIn Der Stricker
Entstehungszeit ca. 1220-1250 (Malm, Mike: Der Stricker, S. 369)
Entstehungsort Ostfränkisch/Rheinfränkisch, Österreich? (Malm, Mike: Der Stricker, S. 369
AuftraggeberIn
Überlieferung Wien ÖNB: Cod. 2705, 152rb-153ra [1]
Heidelberg, UB: Cpg 341, 264ra-265ra [2]
Genève-Cologny, Bibliotheca Bodmeriana: Cod. Bodmer 72, 271ra-272ra [3]
Ausgaben Ehrismann, Otfrid (Hg.): Der Stricker. Erzählungen, Fabeln, Reden, S. 142-151
Fischer, Hanns (Hg.): Der Stricker. Verserzählungen I, S. 22-27
Moelleken, Wolfgang Wilfried (Hg.): Die Kleindichtung des Strickers, Band 5, S. 257-263
Rosenhagen, Gustav (Hg.): Mären von dem Stricker, S. 40-45
Von der Hagen, Friedrich Heinrich (Hg.): Gesamtabenteuer, Band 2, S. 209-213
Übersetzungen Ehrismann, Otfrid (Hg.): Der Stricker. Erzählungen, Fabeln, Reden, S. 142-151;
Forschung Holznagel, Franz-Joseph: Gezähmte Fiktionalität, S. 50; Nowakowski, Nina: Alternativen der Vergeltung; Nowakowski, Nina: Sprechen und Erzählen beim Stricker, S. 19, 24, 57, 140, 152-160, 161f., 167, 169f., 186, 191; Wagner, Silvan: Narrator and narrative space in Middle High German epic poetry (Parzival, Ehescheidungsgespräch, Prosalancelot), S. 127-130