Ein herr hett einen lieben pulen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein herr hett einen lieben pulen

AutorIn
Entstehungszeit Aufgezeichnet 1483
Entstehungsort
AuftraggeberIn
Überlieferung Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibliothek: Cod. Quart 565
Ausgaben Schupp, Volker (Hg.): Deutsches Rätselbuch, S. 55, 286
Übersetzungen
Forschung