Kategorie:Quelle Parabel

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definitorische Ansätze

Rüdiger Zymner definiert die Parabel als einen episch-fiktionalen Text mit mindestens einem impliziten oder expliziten Transfersignal (vgl. Zymner, Rüdiger: Parabel, S. 176). Von der Fabel wird die Parabel dadurch abgegrenzt, dass sie kein textübergreifend vermenschlichtes Personal enthält (vgl. Zymner, Rüdiger: Parabel, S. 176f.). Überschneidungsbereiche existieren zum (allerdings häufig historischen) Exempel, zum (allerdings häufig hypothetischen) Gleichnis und zur Allegorie.

Erscheinungsformen

Referenzwerke

Definitorische Diskussion bietet Zymner, Rüdiger: Parabel.

Seiten in der Kategorie „Quelle Parabel“

Folgende 3 Seiten sind in dieser Kategorie, von 3 insgesamt.