Kategorie:Quelle Sprichwort

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definitorische Ansätze

Manfred Eikelmann definiert das Sprichwort als "[g]ebräuchliche Erfahrungs- und Handlungsregel des alltäglichen Zusammenlebens" (Eikelmann, Manfred: Sprichwort, S. 486). Usuell ist das Sprichwort definiert als Teil des alltäglichen, gemeinschaftlichen Diskurses mit (im Unterschied zur Redensart) fester und wiederverwertbarer Gestalt. Formal ist das Sprichwort ein selbständiger Ein-Satz-Text, der zugespitzt formuliert ist und allgemeinen Geltungsanspruch aufweist (vgl. Eikelmann, Manfred: Sprichwort, S. 486f.). Als nicht an Quellen oder Autoritäten gebunden unterscheidet sich das Sprichwort von Aphorismus, Geflügeltes Wort, Sentenz, Apophthegma und Sagwort.

Überlieferungsformen

Sprichwörter sind einerseits in Sprichwortsammlungen und andererseits eingebaut in größeren Texten aller Gattungen überliefert. Sie speichern als apodiktisch formulierte Elemente der Wiedergebrauchsrede kollektives Wissen; sie zeigen dementsprechend je vielfältige Aktualisierungen, die letztlich nicht über Primärtext-Listen erfassbar sind. Stattdessen wird auf einschlägige wissenschaftlichen Referenzwerke verwiesen.

Referenzwerke

Zusammenstellungen europäischer Sprichwörter bieten Singer, Samuel: Sprichwörter des Mittelalters, Thesaurus proverbiorum medii aevi

Zusammenstellungen lateinischer Sprichwörter bieten Hallik, Sibylle: Sententia und Proverbium, Klein, Thomas (Hg.): Carmina misogynica, Walther, Hans/Schmidt, Paul Gerhard (Hg.): Proverbia sententiaeque Latinitatis medii aevi, Werner, Jacob: Lateinische Sprichwörter und Sinnsprüche des Mittelalters

Deutsche und lateinische Sprichwörter versammeln Klapper, Joseph (Hg.): Proverbia Fridanci, Mazurek, Agata: Sprichwörter im Predigtkontext

Zusammenstellungen deutscher Sprichwörter bieten Eikelmann, Manfred/Tomasek, Tomas (Hg.): Handbuch der Sentenzen und Sprichwörter im höfischen Roman des 12. und 13. Jahrhunderts, Friedrich, Jesko: Phraseologisches Wörterbuch des Mittelhochdeutschen, Reuvekamp, Siliva: Sprichwort und Sentenz im narrativen Kontext, Schmidt-Wiegand, Ruth: Deutsche Rechtsregeln und Rechtssprichwörter, Wander, Karl Friedrich Wilhelm (Hg.): Deutsches Sprichwörter-Lexikon, Zingerle, Ignaz von: Die deutschen Sprichwörter im Mittelalter

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält nur folgende Unterkategorie.

Seiten in der Kategorie „Quelle Sprichwort“

Folgende 2 Seiten sind in dieser Kategorie, von 2 insgesamt.