Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitation

Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 13 Bde. und Quellenverzeichnis. Berlin/New York 1996–2002

  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. Quellenverzeichnis Berlin/New York 1996
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 1 A – Birne. Berlin/New York 1995
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 2. Bisam – erbauen. Berlin/New York 1996
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 3. Erbe – freuen. Berlin/New York 1996
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 4. Freund – gewöhnen. Berlin/New York 1997
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 5. Gewohnheit – heilen. Berlin/New York 1997
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 6. heilig – Kerker. Berlin/New York 1998
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 7. Kern – Linie. Berlin/New York 1998
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 8. Linke – Niere. Berlin/New York 1999
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 9. Niesen – Schädlichkeit. Berlin/New York 1999
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 10. Schaf – Sollen. Berlin/New York 2000
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 11. Sommer – Tröster. Berlin/New York 2001
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 12. trüb – weinen. Berlin/New York 2001
  • Kuratorium Singer der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (Hg.): Thesaurus proverbiorum medii aevi. Begr. von Samuel Singer. [Wiss. Leitung: Ricarda Liver ...]. 13. Weinlese – zwölf. Berlin/New York 2002

Beschreibung

Umfangreiches Standardwerk zu mittelalterlichen Proverbien (500–1500) mit ca. 90000 Belegen aus dem Mittellateinischen und dem romanisch-germanischen Raum unter Berücksichtigung von Parallelen aus der Bibel und antiken Quellen (lat., gr.); unter ca. 2000 in alphabetischer Reihenfolge gebotenen (deutschen) Stichwörtern werden die Belege, nach Sprachen geordnet, unter Sinnparaphrasen subsumiert.