Änderungen an verlinkten Seiten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Spezialseite listet die letzten Änderungen an den verlinkten Seiten auf (bzw. an in dieser Kategorie enthaltenen Kategorien). Seiten auf deiner Beobachtungsliste sind fett dargestellt.

Anzeigeoptionen
Legende:
N
Neue Seite (siehe auch die Liste neuer Seiten)
K
Kleine Änderung
B
Änderung durch einen Bot
(±123)
Die Änderung der Seitengröße in Bytes
Zeige die letzten 50 | 100 | 250 | 500 Änderungen der letzten 1 | 3 | 7 | 14 | 30 Tage.
Registrierte Benutzer ausblenden | Unangemeldete Benutzer ausblenden | Eigene Beiträge ausblenden | Bots anzeigen | Kleine Änderungen ausblenden
Nur Änderungen seit 24. Januar 2020, 21:19 Uhr zeigen.
   
Seite:

18. Januar 2020

     12:17  Schimpf und Ernst (Johannes Pauli)‎‎ (6 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (0 Bytes). . [Silvan Wagner‎ (6×)]
      12:17 (Aktuell | Vorherige) . . (-1 Byte). . Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (LXXXII. Von unser lieben Frawen unverfleckten Empfenckniß, genant Conceptionis Marie. Coxon, Sebastian: Medieval authorship in sixteenth-century Straßburg, S. 152)
      12:16 (Aktuell | Vorherige) . . (-2 Bytes). . Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (XLIII. Von den Spilern.)
      12:15 (Aktuell | Vorherige) . . (+1 Byte). . Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (XLIV. Von den Schmeichlern oder Zůdütlern, Adulatores genant.)
      12:14 (Aktuell | Vorherige) . . (0 Bytes). . Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (/* LXXXVII. Von allerley Matery gesamlet. Etliche Exempel, kurtzweilige Reden von mancherlei Dingen, da keins zů dem andern gehört, hat Frater Johannes Pauli hieher wöllen setzen für Brösamlin, das sie nit verloren würden. Mag jederman setzen zů…)
      12:11 (Aktuell | Vorherige) . . (+1 Byte). . Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (XLII. Von den Wirten.)
      12:10 (Aktuell | Vorherige) . . (+1 Byte). . Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (XLII. Von den Wirten.)