Affen als Stadtgründer (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Version vom 12. August 2019, 09:04 Uhr von Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Affen als Stadtgründer<!--Möglichst alle Bezeichnungen des Stoffs, die in der Forschung gebräuchlich waren bzw…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Affen als Stadtgründer

(Erzählstoff)

Regest Die Affen beschließen die Gründung einer Stadt, doch gibt ein alter Affe zu bedenken, dass sie innerhalb der Stadtmauern leichter zu fangen seien als in freier Natur. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 39f.)
Fassungen Affenspiel (Georg Nigrinus), Bl. B 3r-v
Froschmeuseler (Georg Rollenhagen), Buch II, Teil 2, Kap. 15, V. 101-116
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 39f.