Distel und Eiche (Erzählstoff): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Distel und Eiche; Dornstrauch und Zeder<!--Möglichst alle Bezeichnungen des Stoffs, die in der Forschung gebräu…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 10. September 2019, 08:26 Uhr

Distel und Eiche; Dornstrauch und Zeder

(Erzählstoff)

Regest Die Distel (der Dornstrauch) hält für ihren Sohn um die Hand der Tochter der Eiche (Zeder) an, aber die Tiere des Waldes zertreten die Distel. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 78)
Fassungen Froschmeuseler (Georg Rollenhagen), Vorrede, Bl. A VIIIv und Buch II, Teil 1, Kap. 5, v. 83-102
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 78f.