Esel mit Adamas (Erzählstoff): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Esel mit Adamas<!--Möglichst alle Bezeichnungen des Stoffs, die in der Forschung gebräuchlich waren bzw. sind,…“)
 
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
| namen              = Esel mit Adamas<!--Möglichst alle Bezeichnungen des Stoffs, die in der Forschung gebräuchlich waren bzw. sind, in alphabetischer Reihenfolge, abgetrennt mit ";"-->
 
| namen              = Esel mit Adamas<!--Möglichst alle Bezeichnungen des Stoffs, die in der Forschung gebräuchlich waren bzw. sind, in alphabetischer Reihenfolge, abgetrennt mit ";"-->
 
| regest            = Der Esel scheitert bei dem Versuch, wie der Vogel mit einem Edelstein im Maul auf den Meeresboden hinabzutauchen, um dort Nahrung zu holen. ([[Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit]], S. 104)<!--Kurzzusammenfassung des Erzählstoffs-->
 
| regest            = Der Esel scheitert bei dem Versuch, wie der Vogel mit einem Edelstein im Maul auf den Meeresboden hinabzutauchen, um dort Nahrung zu holen. ([[Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit]], S. 104)<!--Kurzzusammenfassung des Erzählstoffs-->
| fassungen          = [[Anekdoten von Valerius Maximus (Heinrich von Mügeln)]], Nr. 69 (IV, 13)<!--Möglichst alle Fassungen des Erzählstoffs. Bei Einzelwerken in [[Kurzzitationen]], bei Fassungen im Rahmen größerer Werke in [[Kurzzitationen]], Nr. XX, bei anonymen Handschriften und Drucken nach dem Muster: Ort, Bibliothek: Signatur, abgetrennt mit "<br />"-->
+
| fassungen          = Heinrich von Mügeln, Nr. 69 (IV, 13) (in [[Stackmann, Karl (Hg.): Die kleineren Dichtungen Heinrichs von Mügeln. Erste Abteilung]], I, 1, S. 100-103)<!--Möglichst alle Fassungen des Erzählstoffs. Bei Einzelwerken in [[Kurzzitationen]], bei Fassungen im Rahmen größerer Werke in [[Kurzzitationen]], Nr. XX, bei anonymen Handschriften und Drucken nach dem Muster: Ort, Bibliothek: Signatur, abgetrennt mit "<br />"-->
 
| forschung          = [[Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit]], S. 104f.<!--Forschungstexte zum Erzählstoff (s. Bibliographie Forschung Kleinepik), ggf. mit Seitenangaben, abgetrennt mit ";"-->
 
| forschung          = [[Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit]], S. 104f.<!--Forschungstexte zum Erzählstoff (s. Bibliographie Forschung Kleinepik), ggf. mit Seitenangaben, abgetrennt mit ";"-->
  

Aktuelle Version vom 29. Juni 2020, 22:35 Uhr

Esel mit Adamas

(Erzählstoff)

Regest Der Esel scheitert bei dem Versuch, wie der Vogel mit einem Edelstein im Maul auf den Meeresboden hinabzutauchen, um dort Nahrung zu holen. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 104)
Fassungen Heinrich von Mügeln, Nr. 69 (IV, 13) (in Stackmann, Karl (Hg.): Die kleineren Dichtungen Heinrichs von Mügeln. Erste Abteilung, I, 1, S. 100-103)
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 104f.