Facetiae Henrici Bebelij (Christof Wirsung): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Einzeltext | namen = Facetiae Henrici Beblij | autorin = Christof Wirsung | entstehungszeit = 1589 | entstehungsort =…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 6. Oktober 2019, 09:19 Uhr

Facetiae Henrici Beblij

AutorIn Christof Wirsung
Entstehungszeit 1589
Entstehungsort Frankfurt am Main
AuftraggeberIn
Überlieferung Druck Frankfurt am Main: Nicolaus Bassee 1589
Ausgaben Druck 1589: Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek: Li 283
Übersetzungen
Forschung Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit


Kompletter Titel: Facetiae Henrici Beblij / vom Keys. Maximiliano hoch loblicher Gedachtnuß / selbst gekrönten Poeten / in drey underschiedliche Bucher / ein und abgetheilet. Jetzundt aber gebessert und gemehret / mit einer ordentlichen abwechselung und einmischung der Apologen / deß Hochgelehrten und weitberumbten Manns Bernhardini Ochini von Senis / darinn seine Historien / Gleichnussen und lustige Geschwenck verfasset /.../. Sampt einer angehenckten Practica unnd Vorzeichen zukunfftiger Ding /.../ Durch einen Liebhaber der freyen Kunst /Jakob Henrichmann von Sindelfingen/ ins Teutsch gebracht.