Fuchs und Wolf als Fischer (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Version vom 23. Mai 2020, 17:46 Uhr von Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Fuchs und Wolf als Fischer; Wolf als Fischer; Fuchs und Wölfin | regest = Der Wolf, der vom Fuchs da…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fuchs und Wolf als Fischer; Wolf als Fischer; Fuchs und Wölfin

(Erzählstoff)

Regest Der Wolf, der vom Fuchs das Fischen lernen will, hängt willig seinen Schwanz ins Wasser, bis er im Eis festgefroren ist; (lässt sich einen Korb an den Schwanz binden, den der Fuchs mit Steinen füllt). (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 267)
Fassungen Reinecke Fuchs (Heinrich der Glîchezære), VV. 717-822
Der Wolf als Fischer (Schweizer Anonymus)
Aesop (Heinrich Steinhöwel), Nr. 89
Magdeburger Prosa-Äsop, Extravaganten, Nr. 9
Reynke de Vos IV, 1 und 2, VV. 5633-5774
Von Reinicken Fuchs, IV, 1, Bl. 103r-105v
Esopus (Burkhard Waldis), Nr. III, 91
Hans Sachs, Nr. 2977, 3763 (in Goetze, Edmund/Drescher, Carl (Hg.): Sämtliche Fabeln und Schwänke von Hans Sachs, Band IV, Nr. 559, S. 470; Band V, Nr. 789, S. 300-302
Proverbiorum Copia (Eucharius Eyring), 3. Teil, S. 135-137
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 267-269