Fuchs und vollgefressener Wolf (Erzählstoff)

Aus Brevitas Wiki
Version vom 19. Mai 2020, 07:42 Uhr von Silvan Wagner (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Fuchs und vollgefressener Wolf; Wolf im Vorratskeller | regest = In einem Vorratskeller, zu dem ihn d…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fuchs und vollgefressener Wolf; Wolf im Vorratskeller

(Erzählstoff)

Regest In einem Vorratskeller, zu dem ihn der Fuchs geführt hat, frisst sich der Wolf so voll, dass er nicht mehr durch das Eingangsloch entweichen kann. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 263)
Fassungen Reynke de Vos, I, 17, VV. 1453-1533
Von Reinicken Fuchs I, 17, Bl. 34v
Wendunmuth (Hans Wilhelm Kirchhof), Nr. VII, 44
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 263f.