Löwe und Pferd (Erzählstoff): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Löwe und Pferd; Wolf und Pferd; Wolf und Esel | regest = Das Pferd bittet den (sich als Arzt ausgebe…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 28. Juni 2020, 22:41 Uhr

Löwe und Pferd; Wolf und Pferd; Wolf und Esel

(Erzählstoff)

Regest Das Pferd bittet den (sich als Arzt ausgebenden) Löwen (Wolf), seinen verletzten Hinterfuß zu kurieren; als der Löwe den Huf untersuchen will, schlägt das Pferd aus. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 459)
Fassungen Der Edelstein (Ulrich Boner), Nr. 50
Wolfenbüttler Äsop, Nr. 48
Magdeburger Äsop, Nr. 24
Leipziger Äsop, Nr. 38
Kopenhagener Epimythien, Bl. 12v
Breslauer Äsop, Bl. 297v-298r
Aesop (Heinrich Steinhöwel), Nr. 42 und Nr. 90
Magdeburger Prosa-Äsop, Romulus, Nr. III, 2 und Exravaganten, Nr. 10
Tradicio morum, Bl. 5r
Moralitatum carmina elegantis Ezopi, Bl. 7r
Sprichwörter (Sebastian Franck), Zweiter Teil, Bl. 30v
Esopus (Burkhard Waldis), Nr. I, 32
Hans Sachs, Nr. 5591, VV. 17-39 (in Goetze, Edmund/Drescher, Carl (Hg.): Sämtliche Fabeln und Schwänke von Hans Sachs, Band II, Nr. 298, S. 333f.)
Aesopi Phrygis fabulae (Johannes Posthius/Hartmann Schopper), Nr. 161
Hundert Fabeln aus Esopo (Nathan Chyträus), Nr. 65
Buch der Fuchsfabeln (Jakob Koppelmann), Nr. 59
Wendunmuth (Hans Wilhelm Kirchhof), Nr. VII, 43
Proverbiorum Copia (Eucharius Eyring), 1. Teil, S. 234f.
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 459-463