Magdeburger Prosa-Äsop: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Einzeltext | namen = Magdeburger Prosa-Äsop | autorin = | entstehungszeit = 1492 | entstehungsort = Magdeburg | auft…“)
 
 
Zeile 19: Zeile 19:
  
  
[[Kategorie:Quelle Fabel]]
+
[[Kategorie:Quelle Fabelsammlung]]
[[Kategorie:Quelle Fazetie]]
+
[[Kategorie:Quelle Fazetiensammlung]]
[[Kategorie:Quelle Schwank]]
+
[[Kategorie:Quelle Erzählsammlung mit Schwänken]]

Aktuelle Version vom 10. Juli 2019, 09:01 Uhr

Magdeburger Prosa-Äsop

AutorIn
Entstehungszeit 1492
Entstehungsort Magdeburg
AuftraggeberIn
Überlieferung Druck von Simon Koch, Magdeburg 1492 (Exemplar: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, 11.1 Georg. (4))
Ausgaben
Übersetzungen
Forschung


Vollständiger Titel:

Hyr hevet sik an dat bock van deme levende unde van den fabelen des hochgelereden fabeldichters esopi geheten Ersten ut grekescher tunghen gesettet yn latin und nu ut deme latine in dudesch Ok hold dit bok yn sik etlike fabelen anderer meysters alse aniani ok doligami adelfonsi unde etlike schymprede pogii Ok de historien sigismunde der vrouwen de dar was eyn dochter des vorsten taucredi van salernia unde des Jungeling guistardi.