Wolf und Armbrust (Erzählstoff): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Wolf und Armbrust; Gieriger Wolf; Wolf und Bogensehne | regest = Der gierige Wolf findet die Leichen…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 1. August 2020, 20:36 Uhr

Wolf und Armbrust; Gieriger Wolf; Wolf und Bogensehne

(Erzählstoff)

Regest Der gierige Wolf findet die Leichen eines auf der Jagd zu Tode gekommenen Jägers und seiner Beutetiere und beschließt, diesen Fleischvorrat vorerst nicht anzutasten und zunächst nir die Sehne der Armbrust (des Bogens) des Jägers zu fressen; als er die Sehne benagt, löst sich ein Schuss und tötet den Wolf. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 687)
Fassungen Das Buch der Beispiele der alten Weisen (Antonius von Pforr), Kap. IV, 5
Navicula sive speculum fatuorum (Johannes Geiler von Kaysersberg), Turba XX
Narrenschiff (Johann Geiler von Kaisersberg/Johannes Pauli), Die XX. Schar, Bl. 57vb
Hans Sachs, Nr. 607, 5329 (in Goetze, Edmund/Drescher, Carl (Hg.): Sämtliche Fabeln und Schwänke von Hans Sachs, Band III, Nr. 41, S. 116f.; Band II, Nr. 244, S. 155-158)
Anonymes Meisterlied (muss noch identifiziert werden), in: Dresden, Landesbibliothek: M 5, S. 746-748
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 687-688