Wolf und Füchslein (Erzählstoff): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Erzählstoff | namen = Wolf und Füchslein | regest = Das Füchslein (mit Namen Benedictulus) wird zum Wolf, seinem Patenonk…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 2. August 2020, 09:23 Uhr

Wolf und Füchslein

(Erzählstoff)

Regest Das Füchslein (mit Namen Benedictulus) wird zum Wolf, seinem Patenonkel, in die Lehre geschickt, sagt sich aber schon nach kurzer Lehrzeit von seinem Lehrmeister los und hält sich für stark genug, es dem Wolf gleichzutun und selbst ein Pferd zu reißen; seine Vermessenheit muss es mit dem Leben bezahlen. (Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 691f.)
Fassungen Aesop (Heinrich Steinhöwel), Nr, 94
Magdeburger Prosa-Äsop, Extravaganten, Nr. 14
Hans Sachs, Nr. 575 (in Goetze, Edmund/Drescher, Carl (Hg.): Sämtliche Fabeln und Schwänke von Hans Sachs, Band III, Nr. 33, S. 97-99)
Forschung
(s.a. unter Fassungen)
Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, S. 691f.