Chorherr und Schusterin (Heinrich Kaufringer)

Aus Brevitas Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Chorherr und die Schustersfrau; Chorherr und Schusterin

AutorIn Heinrich Kaufringer
Entstehungszeit Ende 14. Jh. (?)
Entstehungsort Lechtal (Landsberg am Lech ?)
AuftraggeberIn
Überlieferung München, BSB: Cgm 270, 312v-317v [1]
Ausgaben Cramer, Thomas (Hg.): Märendichtung, Band 2, S. 91-101
Sappler, Paul (Hg.): Heinrich Kaufringer. Werke, Bd. 1, S. 105-111
Schulz-Grobert, Jürgen (Hg.): Kleinere mittelhochdeutsche Verserzählungen, S. 168-183
Übersetzungen Fischer, Hanns (Hg.): Die schönsten Schwankerzählungen des deutschen Mittelalters, S. 26-30
Schulz-Grobert, Jürgen (Hg.): Kleinere mittelhochdeutsche Verserzählungen, S. 168-183
Spiewok, Wolfgang (Hg.): Altdeutsches Decamerone, S. 562-567
Spiewok, Wolfgang (Hg.): Deutsche Novellen des Mittelalters, Band 1, S. 13-16
Spiewok, Wolfgang (Hg.): Das Liebespaar auf der Linde, S. 62-67
Forschung Beine, Birgit: Der Wolf in der Kutte, S. 103, 133-135, 178, 191f., 207f., 216, 311, 313, 329; Euling, Karl: Studien über Heinrich Kaufringer, S. 74-77; Frosch-Freiburg, Frauke: Schwankmären und Fabliaux, S. 219f.; Grubmüller, Klaus: Die Ordnung, der Witz und das Chaos, S. 144, 146, 182, 191, 266; Heiles, Marco: Heinrich Kaufringer Bibliographie 1809–2018; Hoven, Heribert: Studien zur Erotik in der deutschen Märendichtung, S. 116, 184, 382; Reichlin, Susanne: Ökonomien des Begehrens, Ökonomien des Erzählens, S. 211; Rippl, Coralie: Erzählen als Argumentationsspiel, S. 296; Stede, Marga: Schreiben in der Krise; Ziegeler, Hans-Joachim: Erzählen im Spätmittelalter, S. 236, 257; Zotz, Nicola: Grauzonen