Das Buch der Beispiele der alten Weisen (Antonius von Pforr)

Aus Brevitas Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Buch der Beispiele der alten Weisen

AutorIn Antonius von Pforr
Entstehungszeit 15. Jahrhundert
Entstehungsort
AuftraggeberIn
Überlieferung
Ausgaben Elschenbroich, Adalbert: Die deutsche und die lateinische Fabel in der Frühen Neuzeit, Band 1 (II,16, IV, IV,1, V,2, XIV, XVII)
Geissler, Friedmar (Hg.): Anton von Pforr
Übersetzungen
Forschung Dicke, Gerd/Grubmüller, Klaus: Die Fabeln des Mittelalters und der Frühen Neuzeit; Zapf, Volker: Antonius von Pforr

Inhalt

Vorrede

1. Der Schatzgräber und die betrügerischen Mietlinge
2. Der unverständige Leser
3. Der Eingeschlafene und der Dieb
4. Der betrogene Weizendieb
5. Der Arme und der geprellte Dieb

Über die Gesandtschaft Berosias' nach Indien

Inhaltsverzeichnis zum „Buch der Beispiele der alten Weisen"

1. Kapitel: Von Berosias

1. Der Kaufmann, der zu billig verkaufte
2. Der Dieb am Mondstrahl
3. Der Buhler, der sich nicht aus dem Hause fand
4. Der Kaufmann und der harfespielende Edelsteinschleifer
5. Der Hund mit dem Knochen und das Spiegelbild
6. Das Gleichnis vom Menschengeschlecht

2. Kapitel: Von dem Löwen und dem Ochsen

1. Der von der Mauer erschlagene Flüchtling
2. Der übergeschäftige Affe
3. Der Fuchs und die Schelle
4. Der Einsiedler und der Dieb
5. Die beiden Hirsche und der Fuchs
6. Die Kupplerin und der Geliebte ihrer Dirne
7. Die Buhlerin und die Barbiersfrau mit der abgeschnittenen Nase
8. Der Rabe und die gefräßige Schlange
9. Der Vogel und der Krebs
10. Der Löwe und der listige Fuchs
11. Die drei Fische
12. Die Laus und der Floh
13. Der Löwe, seine Gefährten und das Kamel
14. Die beiden Vögel und das Meer
15. Die schwatzhafte Schildkröte
16. Die Affen und der Vogel[1]
17. Die Ehebrecherin und die überlistete Elster
18. Trügner und Schnell
19. Der Vogel, die gefräßige Schlange und das Ichneumon
20. Die staubsiebende Buhlerin
21. Die eisenfressenden Mäuse

3. Kapitel: Vom Gerichtsverfahren gegen Dymna

1. Die treulose Zimmermannsfrau
2. Der dumme Arzt
3. Die beiden nackten Frauen
4. Die standhafte Herrin und der verleumderische Diener

===4. Kapitel: Von der Taube und von treuen Gefährten===[2]

1. Die undankbare Schlange[3]
2. Der Fuchs und der einfältige Hahn
3. Die Missgeschicke der Maus Sambar
4. Die Frau, die enthülsten Weizen gegen unenthülsten tauschte
5. Der allzu gierige Wolf

5. Kapitel: Von den Raben und den Aaren

1. Die Königswahl der Vögel
2. Der Elefantenkönig und der listige Hase[4]
3. Die Katze als Richter
4. Der um eine Geiß geprellte Einsiedler
5. Der alte Mann, seine junge Frau und der Dieb
6. Der Dieb und der Teufel, die einem Einsiedler nachstellten
7. Der leichtgläubige, von seiner Frau betrogene Zimmermann
8. Die Mausjungfrau, die sich den Mächtigsten zum Gatten wünschte
9. Die Schlange als Reittier des Froschkönigs

6. Kapitel: Von dem Affen und der Schildkröte

1. Der Esel ohne Herz und Ohren

7. Kapitel: Von dem Einsiedler

1. Der Pläneschmied, der das Honiggefäß zerschlug

8. Kapitel: Von der Katze und der Maus

9. Kapitel: Von dem König und dem Vogel

10. Kapitel: Von König Sedras

1. Das Taubenpaar und der Weizen
2. Der Affe und die Linsen

11. Kapitel: Von dem Jäger und der Löwin

12. Kapitel: Von dem Einsiedler und dem Waller

1. Die Elster, die den Gang der Taube lernen wollte

13. Kapitel: Von dem Löwen und dem Fuchs

===14. Kapitel: Von dem Goldschmied, dem Affen, der Natter und der Schlange===[5]

15. Kapitel: Von des Königs Sohne und seinen Gefährten

1. Die dankbaren Turteltauben zeigen einen Schatz an

16. Kapitel: Von den Vögeln

1. Der räudige Affe
2. Der Wolf und die Katzen
3. Die Katze und die dreiste Maus

===17. Kapitel: Von dem Sperling, der sich selbst nicht zu raten wusste===[6]

Anmerkungen